Hausarztpraxis Salzstraße

Rehabilitationsleistungen

Hinweis: Diese Darstellung dient lediglich zu Ihrer Erstinformation und kann und soll eine persönliche ärztliche Beratung nicht ersetzen.

Seit einigen Jahren besteht bei vorhandener medizinischer Indikation ein Rechtsanspruch auf die Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen. Rehabilitation kann sinnvoll sein z.B. nach Operationen zur Wiederherstellung der normalen Körperfunktion, nach Herzinfarkten oder Schlaganfällen zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit, bei Tumorerkrankungen zum Kraftaufbau, bei psychischen Erkrankungen zur Erleichterung der Wiedereingliederung, aber auch als Vorsorgerehabilitation zur Sicherstellung der weiteren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Neben den Abteilungen der Akutkrankenhäuser kann auch die Hausarztpraxis die Rehabilitation anregen. Bei der Antragsstellung helfen wir Ihnen gerne.

 


Zurück
Dr. med. D. Schirmer-Tolic und S. Kenkel | Tel. 0251-44686 oder 0251-55746
googleb6c49fba7940eddc.html